Warum gibt es so viele verschiedene Gardinen?

Damien Kaufhold

Es gibt so viele verschiedene Arten von Vorhängen auf dem Markt.

Es gibt zum Beispiel eine Art von Vorhängen, die aus einem Material und einer Art von Material mit einer selbstklebenden Rückseite bestehen und sehr dick sind. Es nimmt viel Platz in Anspruch und man muss mehr als einen kaufen. Es ist also sehr teuer. Ein weiterer ist sehr dünn und flexibel. Es ist auch sehr teuer. Und das differenziert dieses Produkt ausdrücklich von weiteren Produkten wie zum Beispiel Mottenbefall Teppich. Die erste Art von Vorhängen, die ich empfehle, ist die Art, die als kokko-eurel bezeichnet wird. Sie sind sehr weich, was bedeutet, dass Sie sie überall im Haus aufstellen können, aber sie sind dünn, sehr flexibel und lassen sich leicht an eine Wand hängen. Im Gegensatz zu Spanischer Vorhang ist es demnach merklich ökonomischer. Und sie sind nicht zu teuer!

Kokko-eurel oder kokko bedeutet, dass sie aus Stoff bestehen und an jeder Stelle der Wand verwendet werden können. Es kann ein altes Tuch oder so etwas sein. Und der Stoff kann aus jedem Material sein.

Es gibt zwei Arten von Kokkoeurel: a) flacher Kokkoeurel und b) zweilagiger Kokkoeurel. Ich weiß, es klingt nach einem Witz, aber sie sind wirklich echt.

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du herausfinden kannst, ob Kokko-eurel aus Stoff besteht oder nicht. Der erste Schritt ist, dass du einen Kokko-Euror finden musst. Ich habe hier einen Kokkoeurel gefunden. Das Gewebe ist aus Polyester, und der Kokko-Eule hat eine weiche Textur. Auf dem Bild trage ich den flachen Kokkoeurel. Du kannst das Kokkoeurel hier kaufen: A-Kauf-Hausknecht Wenn du einen Kokko-Erel hast, der nicht flach ist, kannst du diesen Trick anwenden: Das Kokkoeurel in eine Tüte geben und einen Tag ruhen lassen. Gardinenfrage: Wie misst man ab? Der Kokko-Leurel wird noch nass sein, aber seine Oberfläche wird völlig trocken sein. Dann kannst du den Kokko-Leurel als Tuch verwenden. Das Kokko-Eule und die Kokko-Wurzel sind eine sehr schöne Kombination. Viele von euch haben das bereits gesehen, also werde ich es hier nicht wiederholen. Der Kokko-Eule wird in verschiedenen Größen und Farben verkauft und variiert von 1-3 Metern (3-5,5 Fuß). Der Preis für Kokko-eurels liegt zwischen 50-300 €. Selbst ist Gardinen Erfahrung einen Testlauf wert.